Zusammenarbeit mit einem Umzugsunternehmen – Freising als Zielort

0 Comments

Selbst machen heißt sparen – viele von uns verfolgen immer noch diesen Ansatz. Man denkt, wenn man etwas nicht direkt bezahlen muss, kostet das auch nichts. Dabei unterschätzen viele von uns die Zeit, die für die Ausführung der Aufgaben benötigt wird, und die in der Tat auch kostet. In dieser Zeit können Sie doch viele andere Dinge tun – Geld verdienen, aber auch für die Entspannung sorgen.

Kostet eine Umzugsfirma wirklich so viel mehr als ein selbstgemachter Umzug? Ist es wirklich so teuer, z.B. mit einem Umzugsunternehmen nach Freising umzuziehen? Ob etwas billig oder teuer ist, ist natürlich relativ, aber wenn wir die tatsächlichen Kosten vergleichen würden, die in beiden Lösungen anfallen, könnten wir feststellen, dass die Umzugsfirma nicht die teurere Variante sein muss.

Wenn Sie den Umzug selbst machen, haben Sie meistens sie größte Angst, dass etwas während des Tragens oder des Transports kaputtgeht, vergessen wird oder etwas von seiner Schönheit verliert (Kratzer, Dellen usw.). Das ist der Punkt, der bei der Beauftragung einer Umzugsfirma komplett entfällt – da Sie mit Profis zu tun haben, sind Beschädigungen während des Transports von vorne ausgeschlossen. Wir übernehmen die Verantwortung, dass Sie alle Ihre Möbel nach dem Umzug genauso genießen können werden, wie Sie es vorher gewohnt waren. Und das macht auch jedes andere Umzugsunternehmen in Freising oder einer anderen bayrischen Stadt.

Die andere Angst bei vielen, die selbst umziehen, ist es, etwas Wichtiges zu vergessen, was unbedingt erledigt werden sollte. Sei das die Kellerentrümpelung oder die Wohnungsreinigung – wenn man sich erst zum Schluss daran erinnert, sorgt das meistens für viel Ärger und eine Menge verlorene Zeit. Mit einer professionellen Umzugsfirma passieren solche Vorfälle nie. Unsere Arbeit ist strukturiert und wir überlassen dem Zufall überhaupt keinen Platz, weil wir jeden Schritt sorgfältig planen. Es kann nicht passieren, dass Ihre „alte“ Wohnung nicht besenrein ist, bevor Sie die Schlüssel abgeben – auf jeden Fall darf so etwas nicht passieren, wenn Sie eine Umzugsfirma beauftragt haben.

Ein Umzugsunternehmen aus Freising – welche Leistungen gehören zum Portfolio?

Heutzutage sind die Umzugsunternehmen in Freising und anderen Städten so breit aufgestellt, dass sie eine Art Umzugsmanager sind. Eine professionelle Umzugsfirma betrachtet einen Umzug als ein Projekt, für das die entsprechenden Ressourcen geplant und vorbereitet werden sollen. Und wir beschränken sich natürlich nicht auf das simple Tragen und Packen von Möbeln. Wenn der Bedarf besteht, bauen wir die Möbel ab, um sie auf den Transport entsprechend vorzubereiten. Somit vermeiden wir die gefährlichen Situationen, in denen Ihren Möbeln etwas passieren könnte.

Und wenn Sie sich dies wünschen, übernehmen wir auch gerne den Zusammenbau Ihrer Möbel am Zielort. Lassen Sie uns das machen und fangen Sie an, am neuen Ort gleich „richtig“ zu wohnen, ohne zerlegte Möbel im Weg. Diese Leistung bezieht sich auch auf neue Möbel, die Sie für Ihr neues Zuhause bestellt haben. Sollten Sie z.B. neue Küchenmöbel bestellt haben, für die aber weder Transport noch Aufbau angeboten wurde, können wir die beiden Teile für Sie übernehmen. Wir holen die Möbel vom Möbelhaus ab und bauen sie vor Ort direkt zusammen.

Sie wollen doch etwas selbst verpacken? Kein Problem! Und wir können Ihnen immer noch behilflich sein. Wenn Sie nach den richtigen Verpackungsmaterialien suchen, sind wir ebenfalls der Ansprechpartner. Wir bieten Ihnen Materialien an, mit denen wir selbst arbeiten!

Leave a Reply

Your email address will not be published.